Geschwister

Also rein biologisch bin ich Einzelkind. Ja, ich wurde verwöhnt. Habe das natürlich auch genossen. Welches Kind würde das nicht?! Als Mama dann meinen Stiefvater kennengelernt hat, zog der ziemlich schnell bei uns ein und ich erfuhr, dass er 3 Kinder hat. Die wohnten aber weiterhin bei deren Mutter, kamen nur alle heiligen Zeiten mal vorbei. Die jüngste von allen ist nur ein halbes Jahr älter als ich und kam deshalb öfter zu uns. Wir verstanden uns am Anfang nicht besonders, doch es wurde immer besser. Seit sie vor 2 Jahren ihren Sohn bekommen hat, haben wir ein super Verhältnis. Ich bin echt froh, dass es so gelaufen ist. Meine zweite Schwester war ein Problemfall. Sie hat mitbekommen, dass sie kein Wunschkind war und sie kam damit überhaupt nicht klar. Sie wollte sich das Leben nehmen und ist von zu Hause ausgezogen. Dann bekam sie eine Krankheit. Sie lebte dann ne Zeit in einem betreuten Wohnen. Jetzt wohnt sie wieder in unserer Nähe, hat nen Job und hat sich einfach mal um 180 Grad gedreht. Zu meinem Bruder hab ich eigentlich keinen Kontakt. Sehe ihn halt an den Geburtstagen, aber das wars dann schon. Er ist eher der Schüchterne und spricht kaum was. Wenn er dann mal was sagt, spricht er leise und undeutlich, sodass man ihn kaum versteht. Naja, mir egal ^^ Seit ein paar Jahren hat er eine Freundin, die hat uns jetzt verkündet, dass sie schwanger ist. Ich werde also zum 2. mal Tante :-)

8.2.13 15:14

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen