Zurück im Leben...

....bin ich ab nächsten Montag! Ich habe nämlich einen neuen Job und kann am Montag anfangen. Ich bin seit Juli 2012 arbeitslos und das ist wirklich ätzend. Man weiß gar nicht, was man den ganzen Tag anstellen soll. Ich hab mindestens 3 mal im Monat die Wohnung umdekoriert. Hab anfangs täglich geputzt. Erst war es wie Urlaub, aber nach ca 3 Monaten und 150 Absagen später hatte ich dann die Schnauze voll von allem. Ich ließ mich total gehen. Kein Schminken mehr, nur noch in Jogginghose rumlaufen, nicht mehr weggehen. Meine Freunde blieben auch komplett auf der Strecke - leider! Und das Schlimmste ist: Alles, was in den RTL -Nachmittagssendungen so passiert, ist Realität. Das Arbeitsamt schikaniert einen aufs Übelste. Das Geld reicht von vorne bis hinten nicht. Gerade mal so um durch den Monat zu kommen. Jetzt hab ich aber schon über 600€ bekommen. Wenn mein Freund nicht Vollzeit arbeiten würde, hätte ich das nie geschafft....schrecklich! Aber das hat jetzt alles zum Glück ein Ende!! Ich habe wieder Lust mich zu schminken und hübsch zu machen. Meine Freunde haben auch wieder Freude an mir :-D Alles super!! :-)

20.2.13 18:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen