Hinterhältige Leute....

....gibt's wie Sand am Meer. Gerade eben wurde ich wieder daran erinnert. Wir haben unsere Wohnwand verschenkt. Auf die Anzeige hat sich eine Dame gemeldet, die sie haben wollte. Alles klar. Dann musste sie wen organisieren, der es abholt. Zu mir hat sie gesagt, sie muss Kumpels fragen, die ein großes Auto oder einen Hänger haben. Sie jammerte dann rum, dass keiner ihrer Kumpels Zeit hat und sie jetzt extra eine Firma engagieren musste. Aha. Diese Firma war heute da. Es waren Möbelhändler, die gebrauchte Möbel weiterverkaufen. Der Typ hat sich dann verplappert und uns gesagt, dass diese Dame seine Frau ist und sie schon Käufer hat für diese Wohnwand. Jetzt frag ich mich natürlich: Wieso sagt sie uns das nicht gleich, dass das ihre Firma ist und erzählt mir so ne Geschichte von wegen sie hat niemanden usw.....Ich meine, wir hätten ihnen die Wohnwand so oder so gegeben, aber es geht halt einfach ums Prinzip. Am liebsten würde ich ihr schreiben und sie darauf ansprechen, was diese Aktion sollte...aber ich glaube ich lasse es lieber.

21.2.13 10:01

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


el commandante / Website (21.2.13 10:30)
liebe kathi,

ich wünsch dir, daß du in deinem zukünftigen leben weniger oder gar nicht mehr mit falschen menschen zu thun hast. die saugen einem eh nur die energie ab.
und für deine hochzeit wünsch ich dir nur das allerbeste.

gruß
thomas


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen